Heinz Schäpers

Kunstschmied und Metallbildhauer

(placeholder)

Ich betrachte es als Gnade,

heute noch arbeiten zu dürfen,

mit dem Willen gepaart,

ohne Unterlass neues zu suchen,

darin die Ermunterung zu finden,

so weiterzumachen wie bisher,

begleitet von den Zweifeln,

geprägt durch die Höhen und Tiefen des Erlebens,

auch Träume zu haben,

die irgendwann Wirklichkeit werden,

möchte weiterhin durch die Kraft des kindlichen Gemüts,

an das Gute im Menschen glauben,

und auch morgen noch mit offenen Augen,

mich von der Liebe leiten lassen

denn sie gibt mir Kraft zum Leben.


Heinz Schäpers

Start

(placeholder)