Heinz Schäpers

Kunstschmied und Metallbildhauer

(placeholder)

Start

Wenn die Jugend erkaltet,

klappert die Welt mit den Zähnen.

(Georges Bernanos)

Impressionen in Stahl

Aus dem langgehegten Wunsch, eine neue Bildform zu entwickeln, in der Skizzen und Entwürfe aus dem Fundus des bereits Gestalteten und Geschaffenen in bildhafter Form wiedergegeben werden, entstand die Idee der Edelstahlbilder.

Bedingt durch die eigene kritische Betrachtungsweise fiel die Entscheidung auf eine materialgerechte zeitgemäße Ausführung.

Ich möchte durch die materialbedingten Besonderheiten der Edelstahlbilder und der starken Vereinfachung der Bildsprache die Sensibilisierung der Wahrnehmungssinne anregen. Von der Fläche in die Dreidimensionalität und umgekehrt.

Diese sind in mannigfacher Ausführung vorhanden. Jedes dieser rückseitig beleuchteten, gelaserten Edelstahlbilder ist mit einer dünnen Wachsschicht belegt. Dadurch erhalten die Objekte eine bleibende Stahltönung. Sie sind in Bildgröße DIN A4 und DIN A3 beleuchtet und in limitierter Auflage hergestellt.